Stein des Monats Januar

Das Jahr beginnt still und leise; unbeachtet vom meist turbulenten Jahreswechsel ruht die Natur. Kälte und Dunkelheit herrschen vor, aber dennoch sind Schwung und Dynamik des Jahresanfangs vorhanden. Alles ist voller Erwartungen, was wohl kommen wird in den kommenden Monaten – Licht und Wärme, Energie und Freude – oder werden es eher karge Zeiten?

Dumortierit als der klassische „Take it easy-Stein“ vermittelt zu Jahresbeginn die notwendige Leichtigkeit, um neue Vorhaben und Ideen optimistisch und voller Freude anzupacken. Zweifel und Zaudereien werden überwunden und zurückgelassen. Auch überholte, eingefahrene Gewohnheiten können mit dem neuen Jahr und der Unterstützung des Dumortierit abgestreift werden wie eine alte Haut. 

Stein des Winters überhaupt ist der Bergkristall, auch in den Formen

Doppelender (der Verbinder), Dow (besondere Form), Phantom (mit Wachstumsphasen)

und als besondere Varianten der Herkimer und der Turmalin-Quarz.

(Bild und Text: Dumortierit – aus dem Newsletter eines unserer Großhändler, die abgebildeten Steine sind in unserem Sortiment .. danke .. )

Auch der schwarze Turmalin = Schörl ist typisch für den Winter.

Weitere Wintersteine sind u.a. der Purpurit, der Sonnenstein, der Rauchquarz.. und einige mehr.